Erste Stadtschreiber-Geschichte

von Angela Thamm

Aachener StadtBilderBuch - Die Lampe auf der Wiese vor dem Haus

Die Lampe auf der Wiese vor dem Haus

Ich laufe barfuss - es ist Sommer,
viele Kinder so wie ich:
Wir spielen Springseil, Verstecken, Gummitwist
und malen mit Kreide.

Oh, denke ich da plötzlich, wäre es nicht toll,
mal in die Küche zu gucken, wo Mama kocht?

Gedacht - getan!

Ich rufe: "Mama!"
Suchend guckt sie vom Balkon herunter -
aber da bin ich doch gar nicht.

Aachener StadtBilderBuch - Die Lampe - Linolschnitt

Ich wieder: "Mama, hier oben!" Und dann entdeckt sie mich - 
denn ich klebe an der Straßenlaterne.

"Inge, was machst Du denn da. Pass' auf, dass Du nicht herunterfällst!" - Ich klettere herunter ...

Hmmm ...

Noch öfter klettere ich danach auf die Laterne,
aber nun ist es nichts Besonderes mehr - schade.

Die Lampe auf der Wiese vor dem Haus - 
heute steht sie nicht mehr.

I.N.

Zurück