Post aus Caracas

Zaida Belisario aus der Bibliothek im Parque Central, Caracas, hat einen kleinen Text über uns geschrieben, den der Bibliotheksleiter des Goethe-Institutes in Venezuela, Raúl Escalante, freundlicherweise für uns übersetzt hat.

Weiterlesen …

Einladung Projektstart BilderBuchApotheke

Einladung zum Projektstart am 29.06.2011

Liebe Kolleginnen und Kollegen in Sachen BilderBuchApotheke,
lange haben Sie/ habt Ihr nun nichts mehr gesehen, gelesen und gehört - aber so eine fünfwöchige Reise durch sechs Länder Südamerikas ist doch echt lange . . .

Weiterlesen …

"Terapia de la imagination": Dieser Artikel erschien heute in der peruanischen Zeitung El Comercio.

Resonanz in Peru

Dieser Artikel erschien heute in der peruanischen Zeitung El Comercio.

Kinderkrankenhaus Dr. Luis Calvo Mackenna mit Frau Dr. A. Thamm aus Aachen vom Institut für Spiel und Sprache

"Bibliotherapie" - Seminar

Für das Goethe-Institut Chile im Rahmen des K&E Projektes: "Informations- und Bildungskompetenz für sozial Benachteiligte" - Seminar und Einrichtung von Buchbeständen für Kinder in Krankenhäusern.

Mit der BilderBuchApotheke unterwegs

Vor der Abreise zur nächsten Station ein kurzer Reisebericht aus Bogotà, Kolumbien, unserer ersten Station: 
Es ist die private Stiftung "Fundalectura", ...

Weiterlesen …

Die BilderBuchApotheke geht auf Reisen

Am 1. Mai wird die BilderBuchApotheke auf Einladung der Bibliotheken der Goethe-Institute nach Kolumbien, Venezuela, Peru, Brasilien, Argentinien und Chile aufbrechen.
Wir freuen uns auf den Blick über den Tellerrand!