BilderBuchApotheke

Die innovative Idee der BilderBuchApotheke entwickelte sich in Kooperation mit etlichen Leseförderungsprojekten u.a. für die Goethe-Institute weltweit insbesondere in Süd-Korea, Südamerika und Russland.

Auf nach Berlin

von Angela Thamm

Am 16.10.2015 konnte ich in den Räumen der Stiftung SPI (Sozialpädagogisches Institut Berlin «Walter May», Gemeinnützige Stiftung des bürgerlichen Rechts) das Fortbildungskonzept der Bilderbuchapotheke vorstellen.
Mit Programmkoordinatorin Kathleen Hagen (Berliner Familienzentren) und Frau Maria Schiebe wurde eine Vorstellung in größerer Runde im Interkulturellen Familienzentrum tam. geplant.

Zurück