Warning: ftp_nlist() expects parameter 1 to be resource, null given in /home/www/wordpress/wp-admin/includes/class-wp-filesystem-ftpext.php on line 420

Warning: ftp_pwd() expects parameter 1 to be resource, null given in /home/www/wordpress/wp-admin/includes/class-wp-filesystem-ftpext.php on line 230

Warning: ftp_pwd() expects parameter 1 to be resource, null given in /home/www/wordpress/wp-admin/includes/class-wp-filesystem-ftpext.php on line 230

Warning: ftp_pwd() expects parameter 1 to be resource, null given in /home/www/wordpress/wp-admin/includes/class-wp-filesystem-ftpext.php on line 717

Warning: ftp_nlist() expects parameter 1 to be resource, null given in /home/www/wordpress/wp-admin/includes/class-wp-filesystem-ftpext.php on line 420

Warning: ftp_pwd() expects parameter 1 to be resource, null given in /home/www/wordpress/wp-admin/includes/class-wp-filesystem-ftpext.php on line 230

Warning: ftp_pwd() expects parameter 1 to be resource, null given in /home/www/wordpress/wp-admin/includes/class-wp-filesystem-ftpext.php on line 230

Warning: ftp_pwd() expects parameter 1 to be resource, null given in /home/www/wordpress/wp-admin/includes/class-wp-filesystem-ftpext.php on line 717
Erziehungs- und Familienberatung mobil - Spiel und Sprache

Erziehungs- und Familienberatung mobil

Die Idee einer mobilen Familienberatung ist neu und ergänzt pädagogische und psychotherapeutische die Angebote von Beratungsstellen und Psychotherapeutischen Praxis um ein Erziehungslernen im häuslichen Umfeld und Kinderzimmer.

Neugierig geworden? Familienberatung mobil geht so:

  1. Melden Sie sich an zu einem telefonisches Erstgespräch: Worum geht es? Was ist das Problem? Wer macht mit?
  2. Besuch in der Familie mit Kennenlernen, Konfliktverstehen und gemeinsamer Lösungssuche u.a. mit dem neuen Handwerkszeug der Bilderbuch-Apotheke. Kreative Hausaufgaben im Familienleben und kleine Übungen helfen, das Gelernte zu erproben und zu integrieren. Positive Erlebnisse werden ins FamilienTagebuch gemalt, geschrieben und geklebt. Stets gilt das Motte: Schatzsuche statt Fehlerfahndung.
  3. Telefonische Nachbereitung: Was hat geholfen? Was wurde gelernt?  Wie geht es weiter? Weiterführung der Familienberatung richten sich massgeschneidert nach persönlichen Wünschen und Bedürfnissen.  

Vertiefende Angebote in Kursen für Eltern, Grosseltern und Interessierte finden Sie auch unter Bilderbuch-Apotheke.

Kosten beim Erstkontakt freiwillig. Mit einmalig 120,oo € werden Sie Pate und erhalten alle Angebote zum Patenschaftspreis.